Tradition
achten

Bewährtes
bewahren

Neues
einbringen

Meine Philosophie

Mein Leitgedanke ist es, dauerhaft hochwertige, authentische Weine unter größtmöglicher Schonung der Umwelt zu erzeugen. Dabei werden traditionelle Verfahren der Weinbereitung mit sinnvollen neuen Erkenntnissen der Oenologie und Ökologie kombiniert.

Tradition achten, Bewährtes bewahren, Neues einbringen

Der Arbeit im Weinberg und Keller widmen wir viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

Um bestmögliche Qualität zu erzeugen, legen wir in unserem Familienbetrieb großen Wert auf intensive Handarbeit. Dies beginnt schon im Weinberg mit qualitätsorientiertem Rebschnitt, sorgsamer Pflege der Reben und zusätzlichen ertragsregulierenden Maßnahmen.

Wir verzichten konsequent auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und leicht lösliche mineralische Dünger. So werden Boden, Grundwasser und Luft geschützt. Prinzipiell verwenden wir keine gentechnisch veränderten Organismen. 

Wir tun dies aus der Überzeugung heraus, dass  qualitativ hochwertige Bioweine in allen Lebensbereichen zu einer Steigerung der Lebensqualität beitragen: sowohl bei der Herstellung als auch beim Genuss!

ecovin-logoSeit 1999 werden meine Weinberge nach ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet. Ich bin Mitglied bei ECOVIN. ECOVIN ist der einzige Öko-Verband der ausschließlich Weingüter vertritt.

Als zertifiziertes Öko-Weingut werde ich von der Gesellschaft für Ressourcenschutz (GfRS) in Göttingen mindestens einmal jährlich eingehend kontrolliert.

Code-Nummer:  DE-ÖKO-039

 

GM Button 6 17 

 

aenis bester wein

feinschmecker 2017 2018 560

joomla template